Koh Madsum oder Pig Island – Das Inselparadies nahe Koh Samui

Koh Madsum ist eine kleine und beschauliche Insel im Süden von Koh Samui. Die Insel ist Teil des Samui Archipel und mit dem Boot in ca. 15 bis 20 Minuten zu erreichen. Obwohl wir bereits seit 2018 auf Koh Samui leben, hatten wir bis vor kurzem noch keine Notiz von diesem Ausflugsziel genommen.

Ein Hochzeitspaar, welches wir auf Koh Samui betreut haben, hat uns von der Schweineinsel (Pig Island) erzählt und wir sind neugierig geworden. Wie du nach Koh Madsum kommt, was dich dort erwartet und ob sich ein Ausflug zu dieser Insel lohnt, erfährst du hier.

Wildschweine füttern auf der Schweineinsel Koh Madsum

Unser Ausflug zur Schweine-Insel Koh Samui

Schweine, die auf einer kleinen Insel im Meer baden gehen und das fast direkt vor unserer Haustüre? Immer wieder gingen mir Bilder dieser skurrilen Szene durch den Kopf und so fasste ich an einem sonnigen Samstagnachmittag den Entschluss, die sogenannte Schweineinsel Pig Island spontan zu besuchen.

Meine Frau war von meinem Vorhaben vollauf begeistert und erinnerte sich, vor längerer Zeit die Telefonnummer eines Fischers aufgeschrieben zu haben, der genau solche privaten Ausflüge anbietet. Sie rief den Bootsfahrer umgehend an und buchte uns für den folgenden Tag eine private Überfahrt nach Koh Madsum.

Anreise nach Koh Madsum auf dem Longtail Boot

Wo auf Koh Samui kann man einen Ausflug nach Koh Madsum buchen?

Ausflüge nach Koh Madsum kann man in lokalen Reisebüros auf Koh Samui oder auch Online buchen. In der Regel handelt es sich hierbei um Halbtagestouren, bei der auch ein Besuch der Insel Koh Taen eingeplant ist. Auch luxuriöse Bootsausflüge im Rahmen einer Samui Island Rundfahrt finden sich im Angebot.

Wer lieber ganz für sich privat unterwegs sein möchte, bucht sich am besten einen privaten Skipper für die Überfahrt in einem Longtail Boot. Das geht am einfachsten, in dem du dir einen Roller mietest und in das im Süden von Koh Samui gelegene Fischerdorf Thong Krut fährst.

Hier finden sich jede Menge Möglichkeiten, einen privaten Fahrer für deinen Ausflug nach Koh Madsum zu organisieren. Auch am Strand des Avani+ Hotels werden solche Ausflüge von lokalen Fischern angeboten.

Bestes Wetter bei der Anreise nach Koh Madsum mit dem Lontail Boot

Unsere Überfahrt bei strahlend blauen Himmel.

Wir haben uns mit unserem Bootsfahrer für 7.30 Uhr in der Früh am Island View Restaurant in Taling Nam verabredet. Wir wollten die frühen Morgenstunden nutzen, um das schöne Licht der Morgensonne zu genießen. Um diese Uhrzeit ist es dann noch nicht zu heiß und wir würden sicher eine der ersten Gäste auf der Insel sein. Und so machten wir uns an einem sonnigen Sonntagmorgen auf dem Weg, um die Schweine auf Koh Madsum zu besuchen.

Das Restaurant auf der Schweine-Insel Koh Madsum

Frische Kokosnüsse erfrischen beim Ausflug nach Koh Madsum

Ein fast wolkenloser und tiefblauer Himmel machte die ruhige Überfahrt im Longtail Boot zum puren Vergnügen. Da wir unser Boot für uns alleine hatten, war es kein Problem auch einen kleinen Umweg zu fahren, um an schöne Fotomotive zu kommen. Nach guten 20 Minuten erreichten wir schließlich Koh Madsum und wir waren tatsächlich eine der ersten Gäste dieses Tages. Nur wenige weitere Boote mit thailändischen Touristen waren vor uns da.

Koh Madsum Palmen am weisen Sandstrand

Meine Frau vor den bunten Long Tail Booten auf Koh Madsum

Was dich auf Koh Madsum erwartet.

Der feine und weise Sandstrand und das kristallklare Wasser von Koh Madsum sind in der Tat wunderschön und ein toller Platz für ein ausgiebiges Sonnenbad oder ein ruhiges Picknick am Strand. Schnell deponierten wir unsere Taschen in dem kleinen Strandrestaurant und machten uns auf, um die ersten Erinnerungsfotos zu schießen.

Schweine am Strand

Es dauerte dann auch nicht lange, bis die Betreiber des Restaurants die Schweine mit Futter zum Strand lockten. Und da waren sie tatsächlich: Schweine am Sandstrand in Thailand. Für die meisten thailändischen Besucher und natürlich auch für meine Frau war das die Attraktion des Tages und es war gar nicht so einfach, ein vernünftiges Bild mit den gut genährten Tieren zu bekommen.

Schweine am Strand füttern auf der Insel Koh Madsum in der Nähe von Koh Samui

Relaxen mit einem Schwein im flachen Wasser auf der Insel Koh Madsum.

Wer auf Camping steht, kann ein oder mehrere Nächte in einem Zelt verbringen und lauschige Abende am Lagerfeuer mit den Einheimischen verbringen. Auch Wassersport ist auf Koh Madsum möglich. Du kannst dort Schwimmen, Schnorcheln oder mit dem Kajak paddeln. Wer etwas mehr Aktion haben möchte, kann sich vor Ort einen Jetski ausleihen.

Sonniges Paradies Pic Island

Das Strandrestaurant versorgt dich auf Wunsch mit leckeren lokalen Speisen und allerlei erfrischenden Getränken. Positiv anmerken möchte ich an dieser Stelle, dass wir zu keiner Zeit vom Personal darauf angesprochen wurden, dort etwas zu bestellen oder verzerren. Und das, obwohl wir einen kompletten Tisch für unseren Aufenthalt besetzt hatten.

Eine frische Kokosnuss auf Koh Madsum genießen

Photo Shooting auf Koh Madsum

Ausblick über den weitläufigen Strand von Koh Madsum

Als die Sonne dann am Mittag ihren höchsten Punkt erreichte, war es für uns dann auch schon an der Zeit wieder aufzubrechen. Wir wollten auf unserer Rückfahrt nach Koh Samui noch einen kurzen Abstecher zur Nachbarinsel Koh Taen machen, um das ein oder andere Foto an der dort bekannten Kokospalme zu machen.

Da wir hier nur gute 15 Minuten verbrachten, können wir für diese Destination leider keine weiteren Informationen anbieten. Und so tuckerten wir gemütlich und völlig entspannt zurück nach Koh Samui und bestaunten die wunderschönen Küstenlandschaften unserer Heimatinsel.

Schaukeln auf Koh Taen

die liegende Palme von Koh Taen

Wie viel kostet der Trip nach Koh Madsum?

Für unsere Überfahrt nach Koh Madsum haben wir 2.000 Baht bezahlt. Üblich sind normalerweise ca. 1.500 Baht. Aber in Zeiten der Corona-Krise und den damit verbundenen fehlenden Einkommen für die Menschen, die hier Leben und Arbeiten, war dieser Preis für uns absolut hinnehmbar. Da wir unser Boot privat gebucht hatten, waren wir auch völlig für uns alleine und konnten selbst bestimmen, wo hin wir fahren wollten und wie lange wir dann an unseren Zielen bleiben wollten.

Longtail Boote liegen am Strand von Koh Madsum

Lohnt sich ein Besuch der Schweineinsel Koh Madsum?

Ehrlich gesagt, viel zu tun gibt es auf der kleinen Insel nicht. Wenn du aber ein paar Stunden Ruhe und Entspannung weit ab vom Massentourismus suchst, bist du hier ganz gut aufgehoben. Der wunderschöne Sandstrand und das saubere Wasser eignen sich hervorragend zum Chillen, Schnorcheln oder gemütlich mit dem Kajak um die Insel zu paddeln.

Ich selbst fand bereits die gemütliche Überfahrt mit dem Longtail Boot wunderschön und kann die kleine Insel als Ausflugsziel wirklich empfehlen. Und ja, wer Schweine am Strand sehen möchte, kommt hier voll auf seine Kosten.

Mit sonnigen Grüßen

Thomas und Channa

 

Leben in Thailand

Willkommen auf unserem Thailand-Magazin Sonne auf der Haut.

Wir sind Thomas und Channa. Wir leben seit vielen Jahren in Thailand und teilen die große Leidenschaft dieses faszinierende Land zu bereisen. Wir laden dich herzlich ein, mit uns zusammen auf Entdeckungsreise zu gehen. Dich erwarten farbenfrohe Ein- und Ausblicke in ein aufregendes Leben im sonnigen Thailand.

Heiraten in Thailand

Heiraten in Thailand Banner